GYMIXED - Das Kunstturnjahr endet mit einem Höhepunkt

Zum 31. Mal wird am Wochenende in der Kuhberghalle Ulm der Kunstturn-Show-Wettkampf GYMIXED ausgetragen. Der Turngau Ulm e.V. und das Leistungszentrum Kunstturnen Ulm präsentiert internationale und regionale Turnerinnen und Turner. Dazu wird das Publikum in der Ulmer Kuhberghalle mit verschiedenen Sportarten des Turnens, wie Dance, Sportakrobatik und Gardetanz bestens unterhalten.

Nach dem sportlich erfolgreichsten Jahr in der Kunstturngeschichte des SSV Ulm 1846 und des Leistungszentrum Kunstturnen Ulm endet am Wochenende die diesjährige Saison mit einem turnerischen Höhepunkt. Der Modus ist dabei wie gehabt.

Zu Beginn werden zehn  Paare, bestehend aus je einer Turnerin und einem Turner, zu einem Wettkampfteam ausgelost, die dann wahlweise an den Geräten Reck, Barren, Boden, Sprung, Schwebebalken und Stufenbarren turnen müssen. Im K.O. System scheiden dann jeweils die schlechtplatziertesten Paare aus und somit stehen sich am Ende im „Winners Final“ die zwei bestplatzierten Mannschaften gegenüber, die das Siegerteam des Abends erturnen.

Neben den Bundesligaturnerinnen des SSV Ulm 1846 werden noch weitere Spitzenturnerinnen aus Deutschland, Italien, Schweiz und Rumänien antreten. Auch das männliche Teilnehmerfeld verspricht turnerische Spitzenleistungen. Neben den ehemaligen Ulmer Turner Nils Greber und Matthias Maier werden auch die Pfuhler Timo Riester und Florian Reindl am Start sein. Ganz besonders dürfen sich die Kunstturnfreunde auf Ilie Daniel Popescu, dem ehemaligen Ulmer Bundesligaturner und Trainer freuen. Er gehört genauso zum Teilnehmerfeld wie der Brite Josh Nathan oder Gianmarco Di Cerbo aus Italien.

Die turnerischen Übungen werden abgerundet in einem abwechslungsreichen Rahmen-programm. Den Anfang machen die Nachwuchsturner und Turnerinnen des Landesleistungs-stützpunkts Ulm gefolgt von der Showtanzgruppe des VfB Ulm, der Sportakrobatikgruppe des TSV Friedberg, sowie die Sportabteilung Gardetanz von den Lachatrapper Dornstadt.

Kurzweilig und fachkundig wird dieses Jahr Radio 7 Moderator Dominic Gebauer unterstützt von Rainer Stuber und Robin Rösler durch das gut zweieinhalbstündige Programm führen.

Laut Veranstalter gibt es noch wenige Karten an der Abendkasse.

14.12.2019GymixedKuhberghalle
08.02.2020Verbandsliga Geräteturnen männliche JugendSportzentrum Kuhberg, Hallen 1+2
07.03.2020Verbandsliga Geräteturnen männliche JugendSportzentrum Kuhberg, Hallen 1+2
28.03.2020Deutschland-Cup SynchrongymnastikKuhberghalle
28.03.2020Verbandsliga Geräteturnen männliche JugendSportzentrum Kuhberg, Hallen 1+2