Erfolgreicher Triathlonnachwuchs in Blitzenreute

Am 10.12. fand das Auftaktrenner der diesjährigen Oberschwäbischen Crosslaufserie in Blitzenreute statt. Mit am Start die Nachwuchsathlet*innen der Triathlonabteilung vom SSV 1846. Weder die kühlen Temperaturen noch die extrem matschige 1,2 km lange Strecke konnte die jungen Talente stoppen und so gab es im Ziel dank vieler guten Platzierungen nicht nur dreckige Schuhe sondern vor allem strahlende Gesichter.

In der Startgruppe U8+U10+U12 erreichte Darian Zinger den 2. (AK 2.), Henry Mack den 3. (AK 1.) und Marvin Buchmann den 4. Platz (AK 3.). In der zweiten Startgruppe U14 + U16 freute sich Sebastian Buchmann über den 2. (AK 1.), Lotta Göhlert über den 6. (AK 4.) und Lina Roller über den 10. Platz (AK 6.)