Zwei Ulmer Paare des SSV Ulm erfolgreich beim mittelfränkischen Tanzsportwochenende

Am 09.12.23 gelang beim mittelfränkischen Tanzsportwochenende Frank und Karin Niebling aus der Tanzsportgemeinschaft des SSV Ulm in Fürth in der Masters II Standard Klasse sich unter sechzehn gestarteten Paaren über eine Zwischenrunde in die Endrunde zu tanzen und dort mit dem 5. Platz eine wohlverdiente Platzierung und viele Aufstiegspunkte zu erzielen. Auch in der Gruppe der Jüngeren Klasse ließen sie mit einem 8 Platz vier Paare hinter sich.
Am selben Tag überzeugten auch Toni und Annette Blechschmidt in der Masters III B Standard in Erlangen die Wertungsrichter mit ihrem Können und tanzten sich erfolgreich auf den 1. Platz bei acht startenden Paaren. Somit qualifizierten sie sich zum Mittanzen im Turnier in der nächsthöheren Klasse Masters III A. Auch da gelang ihnen der Einzug ins Finale bei acht starken Paaren und sie erreichten einen super 5. Platz.
Zufrieden konnte nach einem wohlverdienten Stück Kuchen die Heimfahrt nach Ulm angetreten werden.

Fotos: Privat, Nieblilng / Blechschmidt