FAQ - Kursprogramm

Häufig gestellte Fragen zum Vereinskursprogramm


Hier beantworten wir Ihre Fragen rund um die Gebühren des Vereinskursprogramm


GEBÜHREN: Wie hoch sind die Kursgebühren für den Kurs "XY"?

Die Kursgebühren pro Sportkurs im Vereinskursprogramm variieren je nach Angebot, Kursrubrik sowie eventuell bestehender Mitgliedschaft. In der Angebotsübersicht sind die jeweiligen Kursgebühren hinterlegt. Hier klicken und informieren.


MITGLIEDSCHAFT: Muss ich Mitglied im Verein werden um am Kursporgramm teilnehmen zu können?

Nein, eine Mitgliedschaft im SSV Ulm 1846 e.V. ist nicht zwingend erforderlich für die Teilnahme am Kursangebot. Auch Nichtmitglieder können das Kursprogramm nutzen. Eine Mitgliedschaft ist allerdings hinsichtlich der anfallenden Gebühren von Vorteil. Eine Gebührenübersicht gibt es hier.
 

ZAHLUNGSMÖGLICHKEITEN: Wie kann ich die Kursgebühr bezahlen?

Mit der Anmeldung können Sie uns eine Einzugsermächtigung über die Kursgebühren erteilen. Die Zahlung per Rechnung ist ebenfalls möglich. Bitte beachten Sie, dass dieser Zahlungsweise zusätzlich eine Verwaltungsgebühr von 3,00 € entfällt. Sie können den anfallenden Kursbetrag auch bar bei uns auf der Geschäftsstelle begleichen.


ABBUCHUNGSZEITRAUM: Wann wird der Kursbeitrag für meinen Kurs "XY" abgebucht?

Die Kursgebühr wird immer Mitte des laufenden Kurstertials abgebucht bzw. Sie erhalten zur Mitte der aktuellen Kursreihe die Rechnung über den Kursbeitrag zugesandt.


GEBÜHRENRÜCKERSTATTUNG:
Ich konnte nicht an allen Terminen der Kursreihe teilnehmen. Bekomme ich den Kursbeitrag anteilig rückerstattet?

Nein, einzelne Fehlstunden werden von uns generell nicht rückerstattet. Der Kursbeitrag ist ein Pauschalpreis berechnet auf 10 Kursstunden. Innerhalb eines Tertials finden, je Wochenanzahl des Tertials, mindestens 12-13 Kurstermine statt, die wir nicht gesondert berechnen.

Ich war 4 Wochen krank und durfte keinen Sport machen. Bekomme ich in diesem Fall den Kursbeitrag erstattet?

Bei Vorlage eines ärtzlichen Attests erhalten Sie den Kursbeitrag anteilig rückersattet oder ggf. eine Gutschrift für einen Besuch im Folgetertial. Kontaktieren Sie hierzu unsere Geschäftsstelle.