SSV- Läufer wieder flott unterwegs

Korbinian Völkl führt das Feld an

In einem unruhig geführten 1500m-Rennen im Rahmen der Laufnacht der Sparkassen-Gala Regensburg lief Korbinian Völkl, SSV Ulm 1846, bei guten äußeren Bedingungen nach zweiwöchiger berufsbedingter Trainingspause über 1500 Meter ordentliche 3:56,99 Minuten.

Vereinskameradin Tanja Majer verbesserte ihre bisherige Saisonbestmarke als Fünfte ihres 800m-Zeitlaufes auf jetzt 2:18,39 Minuten.

Nico Russ, bei seinen beiden ersten Starts über 3000 und 10000 Meter sehr erfolgreich, hatte wohl deren Nachwirkungen noch nicht verkraftet und gab über 5000 Meter nach der Rennhälfte auf.