SSV 46 in Württemberg top

ULM – Einen großen Schritt nach vorn haben 2017 die Leichtathleten des SSV 46 auch in den Vereinsranglisten getan. In der Gesamtauswertung aller Bestenlisten haben die Ulmer ihre Führungsposition in Württemberg nicht nur verteidigt, sondern mit 6.634 Punkten gegenüber den Verfolgern LG Filder mit 4.902 und LAV Tübingen mit 3.992 deutlich vergrößert. Durch seine starken Mehrkämpfer und Läufer hat der SSV 46 bei den Aktiven erstmals den VfL Sindelfingen von der Spitze verdrängt und bei der Jugend U20/ U18 die Führungsposition verteidigt. Bei der heiß umkämpften U16/ U14 und bei den Senioren hat sich der SSV 46 jeweils auf den vierten Rang vorgearbeitet.

http://www.ruenzler.de/wlvbest/v-ranglisten/2017gesamt.pdf