Erfolgreiche Deutsche Crossmeisterschaften 25.11.2023

Bei den Deutschen Crossmeisterschaften im saarländischen Perl konnte der SSV Ulm mehrere sehenswerte Erfolge erzielen.

Bei einer anspruchsvollen, von Matsch durchsetzten Strecke mit vielen Windungen, engen Kurven und zahlreichen Anstiegen, gelang es der Mannschaft mit Robert Fülle (14. Platz), Fabian Konrad (21. Platz) und Tom Jäger (23. Platz) sowie Aimen Haboubi (28. Platz) über die Mittelstrecke (4350m) Bronze zu gewinnen. Kurz davor gelang auch Moritz Mayr in einem sehr stark besetzten Rennen ein hervorragender 7. Platz in der U18. Lea Böhringer überzeugte über ebenfalls 4350 m in der U20 mit dem 21. Platz. Auch Jonas Dilkaute lieferte über 6800m mit Platz 58. in der U20 ein tolles Ergebnis.