25. Internationaler Adventslauf in Dornstetten am 05. 12. 2021


Leider konnte coronabedingt die 25. und damit die Jubiläumsauflage des traditionellen Dornstetter
Adventslaufs seinem Namen nicht gerecht werden. Wegen der strengen behördlichen
Hygieneauflagen fehlten dieses Mal internationale Starter ganz und auch die Zahl der deutschen
Topläufer hielt sich deutlich in Grenzen.
Somit war der Weg frei für Nico Russ vom SSV Ulm 1846 in Abwesenheit seines erkälteten
Trainingspartners Aimen Haboubi für den SSV Ulm 1846 den dritten Podestplatz einzunehmen, den
er sich aber hart gegen die lokale Konkurrenz vom gastgebenden Verein, der LG farbtex
Nordschwarzwald, erkämpfen musste.
Mit 20:48 Minuten war der Ulmer zwar deutlich hinter dem Führungsduo nach sechs Runden und
6600 Metern als Gesamtdritter über die Ziellinie gelaufen, dies allerdings deutlich vor seinen
Vereinskameraden Robert Fülle (6./21:14) und Jackson Flowers (9./21:54).
Einen achtbaren vierten Platz eroberte sich Marie Sophie Stolte bei den Frauen hinter drei Top-
Athletinnen mit 24:26 Minuten für die ebenfalls 6600 Meter lange Damendistanz.