Marlene Gomez Islinger

Jahrgang: 
1993

Welche Disziplin liegt Marlene am meisten? 

  • 5000m 
  • 10000m 

Was motiviert Marlene für das Laufen? 
Die Verbesserung der eigenen Leistungsfähigkeit über einen längeren Zeitraum spüren zu können ist einfach unbezahlbar. Der Laufsport ist durch Zahlen relativ einfach messbar und bietet daher wenig Angriffsfläche für eine Verwässerung — Zahlen sind am Ende des Tages einfach gnadenlos und lassen keinen Raum für Spekulationen wie vielleicht in anderen Sportarten. Eine gelaufene Zeit oder Platzierung steht immer direkt in Verbindung mit der Leistung und es ist daher leicht sich Ziele im Training und Wettkampf zu stecken und wahnsinnig bereichernd diese dann auch zu erreichen. 

Welche Wettkampfrituale hat Marlene?
Ich versuche immer denselben Rhythmus zu wahren, also zur gleichen Zeit vor jedem Rennen zu essen, mich aufzuwärmen. Die Routine gibt mir Sicherheit. 

Hobbys neben der Leichtathletik?
walk and talk mit Freunden! Ich liebe es, spazieren zu gehen, am liebsten mit den Hunden meiner Eltern. 

Größte Erfolge von Marlene:

  • 6. Platz Deutsche Meisterschaften 5000m 2020 in Braunschweig 
  • 22. Platz Triathlon Weltmeisterschaft 2020 in Hamburg 

Bestleistungen und Leistungsentwicklung: 
Leistungsdatenbank

Bilder von Marlene