Abteilungs-News

DONAURUNNING: Frühlingslauf powered by BKK VerbundPlus begeistert

Frühlingslauf powered by BKK VerbundPlus - Thorben Dietz mit Trainingsgruppe, Willy Götz Vereinspräsident, Ortwin Veile Vorstand Sport und Stefano Poltronieri Team DONAURUNNING

Am Samstag, 27.04.2024 eröffnete das Team DONAURUNNING gemeinsam mit rund 70 Läuferinnen und Läufer die Saison 2024 auf der Strecke entlang der Donau.

Schon bereits weit vor Öffnung des Infostandes, kamen die Laufbegeisterten aus Ulm und Umgebung in die Stadionstrasse 17. Einige Kurzentschlossene waren an diesem "Frühlingslauf Samstag" ebenfalls dabei. "Der erste schöne sonnige Tag nach dem Kälteeinbruch hat einige motiviert spontan vorbeizukommen", freut sich Stefano Poltronieri vom Team DONAURUNNING.

Nicht nur das Wetter hatte an diesem Tag beste Laune, die Teilnehmerinnen und Teilnehmer hatten jede Menge Motivation im Gepäck sich zu bewegen und die Laufsaison 2024 in der großen Laufcommunity einzuläuten. Bevor es auf die Laufstrecke ging, wurde zunächst neuer Input fürs eigene Training in den Workshops der DONAURUNNING Academy gesammelt. Ob "Trailrunning zum Kennenlernen", "Athletiktraining für Läufer" oder "Intervalltraining", die ersten Schweißtropfen standen den Teilnehmenden bereits vor dem Lauf über 5 oder 10 km auf der Stirn.

Pünktlich um 10:45 Uhr fiel der Startschuss für den Community Run auf der DONAURUNNING Strecke. Willy Götz, Vereinspräsident SSV Ulm 1846 e.V. gab nicht nur den Startschuss für den Lauf, er lies es sich auch nicht nehmen eine Runde mitzulaufen. Auch Vorstand Sport, Ortwin Veile ging an den Start über 5 km und wurde, wie alle Teilnehmenden, im Ziel nach 5 km persönlich begrüßt und gebührend gefeiert.

Das Begleitrad vom Team DONAURUNNING musste ganz schön in die Pedale treten, denn Langstrecken-Profiläufer Thorben Dietz (SSV Ulm 1846 e.V.) sowie einige Athleten aus seiner Trainingsgruppe, nutzten die Chance am Laufevent einen kleinen Test-Wettkampf zu starten. Natürlich kam die schnellste Frau des Tages, sowie der schnellste Mann aus den Reihen der Profi-Trainingsgruppe von Dietz.

Beim anschließenden Get together wurden Trainingstipps ausgetauscht, über Wettkampfpläne und Termine gesprochen und bei perfektem Sonnenschein die Häppchen, bereitgestellt vom Hotel und Restaurant Seligweiler genossen.

Nicht nur die Verpflegung war an diesem Event für alle Teilnehmenden kostenfrei. Dank den Sponsoren der DONAURUNNING Strecke, allen voran für dieses Event die BKK VerbundPlus, gab es neben den Workshops und dem Lauf, sogar noch was zu gewinnen. Aus allen Teilnehmenden des Frühlingslaufes powered by BKK VerbundPlus wurden 5 Läuferinnen und Läufer ausgelost. Die glücklichen Gewinnerinnen und Gewinner freuen sich über ein exklusives Laufcoaching des Team DONAURUNNING. "Innerhalb der nächsten 5 Monate werden wir die Gruppe intensiv und individuell auf den Einsteinmarathon 10 km City Lauf vorbereiten", verrät Thomas Mensch, Team DONAURUNNING. Lauftests, Check-Ups, individuelle Trainingspläne, Workshops und natürlich viele gemeinsame Trainingseinheiten warten nun auf die Teilnehmenden bei "Ready for 10k".

"Ein rundum gelungener Auftakt in die Saison 2024 war der diesjährige Frühlingslauf", findet Stefano Poltronieri, Team DONAURUNNING. Die Termine für die kommenden Events auf der Strecke stehen bereits fest. Wer nicht bis zum Schwörwochenende warten möchte, kann jeden Montag beim wöchentlichen Lauftreff des Team DONAURUNNING vorbeischauen und ab 18:00 Uhr auf der Strecke Runden sammeln.