Sport und Integration

Sport verbindet - unabhängig von Herkunft, Hautfarbe und Religion!

Die Sportvereine in Baden-Württemberg zählen immer mehr Menschen zu ihren Mitgliedern, deren Wurzeln in andere Länder reichen.Fakt ist auch, dass der sogenannte Migrationshintergrund innerhalb der Vereine weit seltener zu finden ist als außerhalb. Und das, obwohl in den Hallen und auf den Sportplätzen des Landes dringend Verstärkung gebraucht wird.

Diese Entwicklungen spielen für den organisierten Sport eine immer größere Rolle. Der SSV Ulm 1846 setzt sich aktiv mit den Themen Vielfalt, Integration und interkulturelle Öffnung auseinander.

 Unser Beitrag zur Integrationsarbeit:

Struktur der Integrationsarbeit im SSV Ulm 1846

Für weitere Informationen und bei Anfragen wenden Sie sich bitte an:

BFD mit Flüchtlingsbezug

Mail: bfd(at)ssvulm1846.de

Telefon: 0731 - 1846 100

 

 

Bundesfreiwilligendienst mit Flüchtlingsbezug

Als offizielle Einsatzstelle des Landessportverband Baden-Württemberg (LSV) besetzen wir jedes Jahr zum 01. September unsere Stelle "Bundesfreiwilligendienst mit Flüchtlingsbezug".   

                           Stellenausschreibung

Interesse an einem spannenden Orientierungsjahr in einem der größten Sportvereine Baden-Württembergs?

Kontakt:

Fabian Göggel
Sportmanager

Mail:fabian.goeggel(at)ssvulm1846.de

Telefon: 0731 - 1846 107