Mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Samstags kostenlos Bus und Bahn fahren in Ulm - das kommt uns doch für den Schwörsporttag gerade recht! 

Die Bahnlinie 1 hält direkt am Rande der Friedrichsau (Haltestelle: Wohnpark Friedrichsau)Von dort aus sind es gerade einmal zwei bis drei Gehminuten bis zum Hockeyplatz, an dem das Veranstaltungsgelände liegt. 

Parkmöglichkeiten

Für Diejenigen, die mit dem Auto unterwegs sind, gibt es am Schwörporttag mehrere Parkmöglichkeiten: 
Am Wohnmobilparkplatz in der Friedrichsau kann kostenlos geparkt werden. Von hier aus sind es nur zwei bis drei Gehminuten zum Veranstaltungsgelände. 
Alternativ stehen weitere Parkmöglichkeiten auf den beiden Parkplätzen der Ulmer Messe (Messe Ulm und Festplatz) zur Verfügung. Auch von hier aus ist die Gänswiese fußläufig gut zu erreichen. 

Hinter dem Donaustadion in der Stadionstraße und direkt am Vereinsfreibad ist die Anzahl der Parkplätze sehr begrenzt. Mitglieder des SSV Ulm 1846 mit entsprechender Parkplakette haben wie gewohnt die Möglichkeit, die vereinseigenen Parkplätze an der Tennisanlage zu nutzen. 

Das Veranstaltungsgelände "Gänswiese" liegt direkt am Hockeyplatz des SSV Ulm 1846