Das Konzept der Ballschule

Die Kinder der Ballschule lernen bei uns einzelne Ballsportarten näher kennen und trainieren sie einmal in der Woche eine Stunde lang.

Wir schulen die Koordination der Kinder, sowie das Verständnis, sich mit einem Ball zu bewegen und zu spielen.

Durch das frühe Schulen verschiedener Ballsportarten werden die Kinder auf einen eventuell später erfolgenden Eintritt in eine spezifische Ballsportart vorbereitet.

Das Programm wird von ausgebildeten und qualifizierten Übungsleiterinnen und Übungsleitern geplant und durchgeführt.

Die Ballschule ist für Kinder, die zum 01. Oktober im betroffenen Schuljahr mindestens 4 Jahre alt sind. Das Schuljahr der Ballschule läuft immer von Anfang Oktober bis Ende August.

Unser Programm bietet:

  • Spiele
  • Toben
  • Rennen
  • Sport in der Halle
  • Sport im Freien
  • Fußball
  • Basketball
  • Handball
  • Hockey
  • DFB Fußball Schnupperabzeichen

Die Ballschule ist ein Angebot der› Kindersportschule (KiSS).